Wassermeister/in gesucht

Die Gemeinde Bornhöved sucht zu sofort eine/n

Wassermeister/in

oder

Ver- u. Entsorger/in

oder

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik


Es handelt sich um eine unbefristet zu besetzende Ganztagsstelle auf dem Wasserwerk in Bornhöved. Das Wasserwerk Bornhöved fördert im Jahr ca. 900.000 cbm Trinkwasser und versorgt damit derzeit 14 umliegende Gemeinden. Die Bezahlung richtet sich, je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, bis zur Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Voraussetzung für die Besetzung der Stelle ist

  • eine abgeschlossene Prüfung zur Wassermeisterin oder zum Wassermeister oder eine abgeschlossene Ausbildung zur Ver- u. Entsorgerin/zum Ver- u. Entsorger oder eine abschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
  • sollte die Bewerberin oder der Bewerber die Qualifikation zum Wassermeister/zur Wassermeisterin nicht nachweisen können, muss die Bereitschaft bestehen, sich bei Bedarf kurzfristig entsprechend fortbilden zu lassen
  • selbstständiges Arbeiten
  • körperliche Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Teamfähigkeit
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft mit Einsätzen auch an Wochenenden und Feiertagen
  • Führerschein Klasse B

Das Aufgabenfeld der Stelle umfasst insbesondere

  • die Montage und Reparatur an den Wasserversorgungsanlagen
  • das Steuern und Bedienen von Maschinen und Anlagen im Wasserwerk
  • den Bau, die Instandhaltung und den Betrieb von Wasserrohrnetzen
  • Arbeiten im Bereich der Wassergewinnung, -aufbereitung und -speicherung
  • Arbeiten im Bereich der Wassergewinnung, -aufbereitung und -speicherung

Ein Wohnort im Bereich des Versorgungsgebietes wäre wünschenswert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es wird darauf hingewiesen, dass auch Orte aufgesucht werden müssen, die teilweise nicht barrierefrei sind. Sollten Sie Interesse an der beschriebenen Aufgabe haben und die in der Stellenausschreibung geforderten Voraussetzungen erfüllen, richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Anlagen (Arbeitszeugnisse, Zeugnisse, Lebenslauf, Foto) bis zum 25.01.2019 an das

Amt Bornhöved
Personalabteilung 
Am Markt 3
24610 Trappenkamp.

Gemeinde Bornhöved
Der Bürgermeister

Da eingereichte Unterlagen nicht zurückgeschickt werden, verwenden Sie bei einer schriftlichen Bewerbung bitte ausschließlich Kopien. Bewerbungen per Mail bitte an info@amt-bornhoeved.de
Als Anhang zu Ihrer Mail verwenden Sie dabei bitte nur Dateien im pdf-Format. Im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet. Eingangsbestätigungen werden nicht versandt.

« zurück zur Übersicht