Nachrichten

07. November 2018

In der Gemeinde Bornhöved nördlich der Straße „Kornkamp“ und westlich der Straße „Kieler Tor“ begann am Dienstag, 6. November 2018 die Erschließung eines neuen Baugebietes mit 33 Wohnbaugrundstücken für Einzel- und Doppelhausbebauung. Zusätzlich sind…» mehr lesen


06. November 2018

Seit November 2017 ist Bornhöved bei der Städtebauförderung von Bund und Land im Programmteil "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren" dabei, siehe https://www.staedtebaufoerderung.info   Die Büros cappel+kranzhoff.und TOLLERORT aus Hamburg begleiten die…» mehr lesen


24. Oktober 2018

Seit November 2017 ist Bornhöved bei der Städtebauförderung von Bund und Land im Programmteil "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren" dabei, siehe https://www.staedtebaufoerderung.info   Der Ortsentwicklungsausschuss traf sich am 23. Oktober im "Alten Amt"…» mehr lesen


16. Oktober 2018

Bornhöveder entwickelten viele Ideen Rund 50 Einwohnerinnen und Einwohner aus Bornhöved entwickelten auf einem Workshop am 22. September zahlreiche Ideen für die Neugestaltung des Ortszentrums. Der Workshop ist Teil der Städtebauförderung von Bund und…» mehr lesen


11. Juni 2018

Dass Bornhöved eine Bahnhofstraße und auch ein altes Bahnhofsgebäude hat, ist für viele Einheimische keine Neuigkeit. Was aber steckt dahinter? Bornhöved bildete eine zentrale Station der Kiel-Segeberger Eisenbahn (KSE), die von 1911 bis 1962 in Betrieb…» mehr lesen


08. Mai 2018

Bornhöved, 6. Mai 2018. Die Wählerinnen und Wähler stimmten am Sonntag über die Zusammensetzung der neuen Gemeindevertretung für die nächsten fünf Jahre ab. Die CDU errang  33,9% der abgegebenen, gültigen Stimmen, die WGB 26,4%, die BBI 21,9% und die…» mehr lesen


02. Mai 2018

Blutspendejubiläum in Bornhöved: Hans-Georg Kruse leistete seine 100. DRK-Blutspende  Lütjensee, Bornhöved, 26. April 2018 – „Blutdruck und Hämoglobinwert sind in Ordnung, der 100. Blutspende steht nichts mehr im Wege“, attestierte Teamarzt Dr. Dirk…» mehr lesen


24. April 2018

Bornhöved, 17. und 21. April 2018. Moderatorin Gabriela Albertsen konnte am 17. April rund 30 interessierte Bürgerinnen und Bürger in der Mensa der Sventana-Schule begrüßen, die sich über das Thema  „Ortsentwicklung mit Fördergeldern – was kommt für Bornhöved…» mehr lesen


07. Februar 2018

In der Gemeinde Bornhöved ist nördlich der Straße „Kornkamp“ und westlich der Straße „Kieler Tor“ die Entwicklung eines neuen Baugebietes mit ca. 33 Wohnbaugrundstücken für Einzel- und Doppelhausbebauung geplant. Zusätzlich sind 3 Baufelder für Mehrfamilienhausbebauung…» mehr lesen


01. Februar 2018

Blomberg-Cup 2018: SG erreicht in Hartenholm die Zwischenrunde Nach der erfolgreichen Vorrunde, in der der Titelverteidiger und Top-Titelfavorit SV Todesfelde im letzten Spiel mit 2:1 aus dem Turnier gekickt wurde, startete die SG mit einem deutlichen…» mehr lesen


12. Dezember 2017

Bereits um kurz nach 08:00 Uhr waren am 7. Dezember vor dem neuen Lidl-Markt alle Parkplätze besetzt. Die zahlreichen Kunden verteilten sich schnell auf einer Verkaufsfläche von 1480 Quadratmetern und nutzten die Sonderangebote. Kurze Zeit später bildeten…» mehr lesen


07. November 2017

Das Land Schleswig Holstein und der Bund nehmen Bornhöved in das Städtebauförderungsprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ auf. Die Bornhöveder Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter beschlossen auf ihrer Sitzung am 24. Mai 2017, einen Antrag…» mehr lesen


26. September 2017

Freies WLAN in Bornhöved! Wichtige Schritte auf dem Weg zur Digitalisierung sind ein flächendeckendes Glasfasernetz und freies WLAN, um im Standortwettbewerb mitzuhalten. Nachdem 2016 die Glasfaserversorgung bis in die Haushalte in Bornhöved hergestellt…» mehr lesen


25. April 2017

Bornhöved will wachsen, daher wurde von der Gemeindevertretung ein Aufstellungsbeschluss für einen neuen B-Plan gefasst. Konkret soll die Siedlung im Kornkamp um 40 bis 50 Baugrundstücke für Familien erweitert werden. Damit erhofft sich Bürgermeister…» mehr lesen


15. Februar 2017

Bornhöveds Einwohner äußerten Wünsche Mit seinem Leitbild hat sich Bornhöved zum Ziel gesetzt, die Einwohnerinnen und Einwohner stärker an der Entwicklung des Ortes zu beteiligen. Nachdem 2015 öffentlich über das neue Logo von Bornhöved abgestimmt…» mehr lesen


24. Januar 2017

Neue ehrenamtliche Strukturen für die Versorgung von älteren Menschen im ländlichen Raum: „Rinkieker“ und „Kümmerer“ im Amtsbereich BornhövedAufgrund des demografischen Wandels, wird sich deutschlandweit die Bevölkerungsstruktur stark verändern. Die Bevölkerungszahl…» mehr lesen


23. Januar 2017

Neujahrsgruß des Bürgermeisters

Mit der Ode an die Freude, dem vierten Satz der 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven, eröffneten  Thilo Schramm, Tom Sheibels, Joachim Schuster und Doris Gutbier des „Philharmonischen Blechbläserquartetts“ aus Kiel den Neujahrsempfang der Gemeinde Bornhöved.Grund…» mehr lesen


20. Januar 2017

„Es dürfen auch nur Fragen sein“ - Suchtberatung in Bornhöved „Soll ich da wirklich hingehen? Was soll das bringen?“ „So schlimm ist es bei mir ja nun auch wieder nicht!“ „Die anderen reden mir nur was ein, um von ihren eigenen Problemen abzulenken.“Häufig…» mehr lesen


23. Dezember 2016

Die Touristinfo Wankendorf hat für 2017 den Kalender „Landschaften im Holsteiner Seengebiet“ herausgebracht, der einige idyllische Ansichten von Bornhöved enthält. Der Kalender verkaufte sich in kürzester Zeit. Wenige Restexemplare finden Sie noch in…» mehr lesen