VR Bank setzt auf Bornhöved

Räumlichkeiten der Sparkasse werden übernommen

Bornhöved, 2. August 2017
Die VR Bank wird die Marktbearbeitung am Standort Bornhöved intensivieren. In diesem Zusammenhang wird es eine Standortverlagerung in die bisher von der Sparkasse genutzten Räumlichkeiten in dem Gebäude "Am Alten Markt 9a" geben. Der Umzug von dem jetzigen Standort "Kuhberg 1" soll nach einer kurzen Umbauphase Anfang November mit einer Eröffnungsfeier zelebriert werden.
Bereits auf der Seniorenbeiratssitzung am 7. Juli hatten Geschäftsstellenleiter Jan-Christopher Ellendt und Marktbereichsleiter Markus Küstner den rund 60 anwesenden Senioren das klare Bekenntnis der VR Bank zum Standort Bornhöved versichert. Was zu dem Zeitpunkt aus dem Teilnehmerkreis noch als Spekulation geäußert wurde, wird jetzt tatsächlich wahr. Verständlicherweise konnte sich die VR Bank seinerzeit noch nicht dazu äußern, da die Verhandlungen noch am Anfang waren. "Jetzt ist alles in trockenen Tüchern, wir haben am Donnerstag vergangener Woche den Mietvertrag für eine Dauer von zehn Jahren plus Verlängerungsoption unterschrieben", so Vorstandsmitglied Dirk Dejewski.

Die neuen Räumlichkeiten in zentraler Lage Bornhöveds umfassen im Erdgeschoss ca. 344 qm sowie noch einmal ca. 110 qm Fläche im Kellergeschoss, in dem u.a. eine große Schließfachanlage den Kunden der VR Bank zur Verfügung stehen wird. Vor der Geschäftsstelle gibt es mehrere Plätze für Kurzzeit-Parker und hinter dem Gebäude hat die VR Bank zehn weitere Parkplätze für Kunden und Mitarbeiter angemietet. Sowohl im Privatkunden- als auch im Firmenkundenbereich sieht die VR Bank in der Region Bornhöved noch viel Potential. "Wir haben aktuell einen großen Kundenzulauf in Bornhöved und können unsere Mitglieder und Kunden in den neuen Räumlichkeiten zukünftig optimal unsere Bankdienstleistungen anbieten", so Dejewski weiter. „Und in Richtung aller Bornhöveder, die noch nicht mit der VR Bank zusammenarbeiten: Lassen Sie sich auf ein Gespräch mit uns ein, hiermit tun Sie etwas Gutes für sich und für Ihren Heimatort“, schließt Dejewski.

Das bewährte Team der VR Bank in Bornhöved freut sich riesig auf die neuen Räumlichkeiten. "Das ist wirklich toll", so Geschäftsstellenleiter Jan-Christopher Ellendt.“ Gemeinsam mit meinen Kolleginnen Gudrun Dautwiz, Silke Hirsch und Birthe Suhr können wir unsere Kunden in noch angenehmerer Atmosphäre beraten“. Unterstützt wird das Team durch Spezialisten aus den Bereichen Vermögensbetreuung, Firmenkundenbetreuung und Agrarbetreuung sowie Berater der Bausparkasse Schwäbisch-Hall und der R+V Versicherung.

« zurück zur Übersicht