Mitarbeiter/in für das Klärwerk und den Bauhof gesucht

mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung in der Fachrichtung als Ver- und Entsorger/in.

Es handelt sich um eine unbefristete Ganztagsstelle. Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). 

Die Gemeinde Bornhöved betreibt ein Kläranlage mit 6000 EGW, die aus zwei SBR-Reaktoren mit anschließender Klärschlammvererdung besteht. Zum Klärwerk gehören ca. 30 km lange Schmutzwasserkanäle und sieben Pumpwerke. Diese Anlagen sind zu betreuen. Gern würde die Gemeinde jemanden mit Erfahrung auf diesem Gebiet einstellen. Eine zusätzliche handwerkliche Ausbildung in einem Metallberuf ist vorteilhaft.

Voraussetzung für die Besetzung der Stelle ist

  • Engagement, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • handwerkliches Geschick
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Rufbereitschaften und am Winterdienst auch außerhalb der regulären Arbeitszeit
  • körperliche Belastbarkeit (zum Beispiel das Heben von schweren Lasten)
  • Führerschein der Klasse B (alt: 3) ;
  • Führerschein der Klasse C1 wäre wünschenswert, ist aber nicht Bedingung.

Habe ich Ihr Interesse an dieser vielseitigen und interessanten Aufgabe geweckt? Dann bewerben Sie sich schriftlich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Zeugnisse, Lebenslauf, Foto) bis zum 20.04.2018 beim Amt Bornhöved, Der Amtsvorsteher, Am Markt 3, 24610 Trappenkamp. Geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte das Aktenzeichen Klärwerk / Bauhof Bornhöved an. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Bürgermeister Herr Schwarz 0160 / 7766 501 zur Verfügung.

« zurück zur Übersicht