CDU Bornhöved stellt Liste zur Kommunalwahl auf

Stefan Dockwarder ist Bürgermeisterkandidat





 

 

 

 

 

 

 


Schmalensee/Bornhöved. Die CDU Bornhöved wählte am 16. Februar zwei Frauen und zehn Männer als Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 6. Mai. Kreistagspräsident Winfried Zylka leitete die Wahl, die im Gasthof Voß in Schmalensee stattfand.

Die Liste der Kandidaten führt der Ortsverbandsvorsitzende Stefan Dockwarder an. Auf die weiteren Listenplätze wählten die Stimmberechtigten während der Ortsmitgliederversammlung Dr. Arne Albertsen, Anna Priehs, Sönke Ehlers, Sven Nordmann, Dirk Ehlers, Hans van het Loo, Rüdiger Lehmann, Günther Timm, Gabriela Albertsen, Dr. Eberhard Weyl und Ulrich Kösling.

Die Bewerberin und die Bewerber um ein Direktmandat verteilen sich wie folgt auf die Wahlkreise: Anna Priehs, Dirk Ehlers und Günther Timm (Wahlkreis 1); Dr. Arne Albertsen, Sven Nordmann und Sönke Ehlers (Wahlkreis 2); Stefan Dockwarder, Rüdiger Lehmann und Hans van het Loo (Wahlkreis 3).

Schmalensees Bürgermeister Sönke Siebke betonte die besondere Bedeutung der anstehenden Kommunalwahl für die weitere Entwicklung der Region. Siebke tritt erneut als Direktkandidat für den Kreistag im Wahlkreis 1 (Bornhöved, Damsdorf, Gönnebek, Schmalensee, Stocksee, Tarbek, Tensfeld und Trappenkamp) an.

Vorsitzender Dockwarder stellte in seinem Schlusswort fest: „Wir treten als CDU mit einer starken und neuen Mannschaft für unseren Heimatort Bornhöved an. Wir wollen in den nächsten fünf Jahren weiter anpacken, um die von uns angeschobenen Vorhaben rund um die Ortsentwicklung erfolgreich umzusetzen.“




Die Kandidatinnen und Kandidaten der Listenplätze 1 - 10 (v.l.n.r):
Hans van Het Loo, Dirk Ehlers,Sven Nordmann, Dr. Arne Albertsen, Anna Priehs, Stefan Dockwarder, Gabriela Albertsen, Günther Timm, Rüdiger Lehmann, Sönke Ehlers

« zurück zur Übersicht